Bis am frühen Abend war der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Brugg Baden für den Bahnverkehr unterbrochen. Wie die SBB auf ihrer Störungs-Seite mitteilten, verkehren die Züge nun wieder planmässig. Seit kurz vor 18 Uhr war ein beschränkter Bahnbetrieb wieder möglich.

Feierabend-Pendler mussten mit Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen rechnen. Der Zugverkehr nach Baden/Brugg war auch von Basel aus betroffen.  (edi)

Auch von Basel aus ist der Zugverkehr in den Ost-Aargau unterbrochen.