Endlich geht es los! Das erste Meisterschaftsspiel der Saison 2018/2019 steht an und gleich treffen die Leimentalerinnen auf einen der stärksten Gegner. Die HSG startet nach intensiver Vorbereitungsphase mit einem schmalen Kader und als klarer Underdog gegen die Brühlerinnen und kann demnach nur gewinnen.

Gegen die Equipe aus St. Gallen will die Mannschaft um Thomas Mathys und Christoph Herde mit vereinten Kräften antreten und das bestmögliche herausholen. Dabei freut sich das Team über zahlreiche Fans und Unterstützung.