Der 36-Jährige musste sich wegen anhaltenden Rückenproblemen einem Eingriff unterziehen.

Die Ausfalldauer kann noch nicht abgeschätzt werden. Nüssli hatte in der letzten Saison vier Tore und total 16 Skorerpunkte in 35 Meisterschaftsspielen für die Emmentaler realisiert.