Der 26-jährige Vandoorne bestritt bisher 34 Grands Prix für McLaren. In dieser Saison gewann er acht WM-Punkte und belegt im Fahrer-Klassement nur den 16. Platz.

Der Engländer Norris stammt aus der Nachwuchsschmiede von McLaren und wird an der Seite von Carlos Sainz an den Start gehen. Der Spanier beerbt seinen Landsmann Fernando Alonso, der sich Ende dieses Jahres aus der Formel 1 verabschiedet.